Aktuell

RAL SYMPOSIUM ERNÄHRUNG 2017
am 19.05.2017 in Bochum
PROGRAMM & ANMELDUNG

In diesem Jahr findet das Symposium im Messezentrum der Firma Josef Dewender Lebensmittelgroßhandel in Bochum statt.

Es erwartet Sie ein spannender Tag mit hochinformativen Vorträgen über aktuelle Top-Themen aus der Gemeinschaftsgastronomie. Namhafte Referenten liefern praxisnah aufbereitete Informationen zu den Herausforderungen, mit denen Sie sich im Betrieb alltäglich konfrontiert sehen. Frei nach dem Motto: „Aus der Praxis – für die Praxis!“ Lernen Sie von den Experten aus den Bereichen Lebensmittelsicherheit, Digitalisierungstechnik und Ernährungstherapie. Mit Vorträgen zu Osteoporose, Vitamin D und Dysphagie steigen wir tief in die therapeutische Diskussion ein. Am Beispiel der Ernährungsambulanz des Klinikums Hanau erfahren Sie, wie Sie Ihr Therapiekonzept ökonomisch optimieren können.

Ein besonderer Dank geht an unser Förderndes Mitglied Josef Dewender Lebensmittelgroßhandlung, Bochum. Durch die Nutzung seines Messezentrums, können wir in diesem Jahr die Veranstaltung um eine interessante Industrieausstellung bereichern. Suchen Sie den Kontakt, stellen Sie Ihre Fragen und nutzen Sie die Gelegenheit, sich über die aktuellen Lösungen in der Gemeinschaftsverpflegung zu informieren.

In gewohnter Weise geht dem Symposium die jährliche Mitgliederversammlung der RAL Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz e.V. voraus. Nehmen Sie teil, äußern Sie Ihre Meinung und bringen Sie Ihre Stimme ein, denn nur so können Sie den Verein aktiv mit gestalten. Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch mit Ihnen!

Für diejenigen, die bereits am Vortag anreisen, haben wir ein genussvolles Abendprogramm in der Brauerei Fiege organisiert. Nutzen Sie die entspannte Atmosphäre zum Austausch und netzwerken. Die Plätze sind begrenzt, melden Sie sich bei Interesse also frühzeitig an. 


Grafiken zum RAL-Gütezeichen

Wenn Sie für Veröffentlichungen Bild-Dateien des RAL-Gütezeichens und dessen Spezifikationen in druckfähiger Qualität benötigen, wenden Sie sich bitte an die Bundesgeschäftsstelle der GEK unter

Telefon: 0211/333985 oder
Per E-Mail: gek@gek-ev.de

Bitte beachten Sie, dass die Größenanpassung der Grafiken nur proportional vorgenommen werden darf!


EU_Logo_komp.jpg  Die Ernährungs Umschau repräsentiert als Organ die GEK!

Die Ernährungs Umschau richtet sich als Fachtitel an Ernährungswissenschaftler, Diätassistenten und Oecotrophologen, Mediziner und Ernährungsmediziner, Führungskräfte in Groß- und Diätküchen, Lehrer, Ärzte, Industrie und Handel. Das Heft präsentiert sich durch wissenschaftliche Beiträge, Interviews, Kolumnen, Stellungsnahmen und aktuelle Berichte. Sechs mal jährlich ist die Zertifizierung und Weiterbildung durch die Online-Fortbildung der Ernährungs Umschau möglich, diese wird als Pflichtfortbildung für Ernährungsfachkräfte anerkannt z. B. von GEK e. V., VDD e. V., VDOE e. V., DGE e. V. 
Lassen Sie sich topaktuell informieren in Beruf und Praxis!

Mitglieder der GEK abonnieren die Ernährungs Umschau mit Preisvorteil!
Download: Vorzugsbestellcoupon Ernährungs Umschau - 20% Preisvorteil


[zum Seitenanfang]