Sie möchten sich für eine hochwertige Gemeinschaftsverpflegung einsetzten? Sie sind engagiert und haben Freude am wertschätzenden Austausch, konstruktiver und kooperativer Zusammenarbeit? Als Mitglied im Vorstand oder Güteausschuss haben Sie die Möglichkeit, aktiv die Entwicklung der Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz e.V. mitzugestalten.

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung steht u.a. die Wahl der Vereinsgremien auf der Tagesordnung. Bitte denken Sie einmal darüber nach, ob Sie nicht in einem dieser wichtigen Gremien gestaltend mitwirken möchten. Gerne nehmen wir auch Vorschläge für weitere Kandidaten entgegen.

Der Vorstand leitet die Geschicke der Gütegemeinschaft und ist das zentrale Entscheidungsorgan unseres Vereins, während der Güteausschuss für die Vergabekriterien für das RAL Gütezeichen zuständig ist und das Prüfwesen verantwortet.

Zur Mitarbeit in den Gremien gehört die Teilnahme an der jährlichen Mitgliederversammlung sowie an den Ausschusssitzungen. Diese finden i.d.R. 3-mal jährlich für jeweils 2 Stunden online statt. Eine Sitzung wird am Vortag des RAL Symposiums Ernährung am jeweiligen Veranstaltungsort durchgeführt. Für die Gremienmitglieder ist die Teilnahme am Symposium kostenfrei, Reisekosten werden selbstverständlich übernommen.

Freuen Sie sich auf spannende Dialoge und einen fachlichen Austausch auf Augenhöhe mit den Mitgliedern der Gütegemeinschaft. Die Themen rund um das RAL Gütezeichen sind vielfältig und immer am Puls der Zeit. Gestalten Sie die Vergabekriterien für das RAL Gütezeichen mit – von Praktikern für Praktiker.

Bringen Sie sich z.B. als Koch, Diätassistent, Oecotrophologe oder Ernährungsmediziner mit Ihrer Expertise ein zu relevanten Themen aus Verpflegungsmanagement und Diätetik.

Bei Fragen zu den Aufgaben, Terminen oder Verpflichtungen der Gremien stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Selbstverständlich können sich Interessierte mit Fragen auch direkt an die Mitglieder des amtierenden Vorstandes wenden.

Kandidaten werden gebeten, sich bis zum 28.02.2023 per E-Mail an s.lange@gek-ev.de zu melden.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!